Veröffentlichungsdatum 27.09.2022

Evidenzreport Tele-Dermatologie

Indikationen

Indikation:
Juckende Dermatosen (Neurodermitis/atopische Dermatitis)
Fachbereich:
Dermatologie
Leistungskategorie:
intersektoral
Indikation:
Chronische Prurigo (Pruigo nodularis)
Fachbereich:
Dermatologie
Leistungskategorie:
intersektoral
Indikation:
Chronischer Pruritus (Juckreiz)
Fachbereich:
Dermatologie
Leistungskategorie:
intersektoral

Kurzfassung

Die vorliegenden Ergebnisse zeigen die potenziellen Vorteile einer telemedizinisch gestützten Versorgung von Patienten mit den dermatologischen Erkrankungen, die mit Juckreiz (Pruritus) assoziiert sind, wie Psoriasis (Schuppenflechte) oder atopische Dermatitis (Neurodermitis). Telemedizinische Anwendungen können bei der Versorgung von dermatologischen Erkrankungen unterstützend eingesetzt werden, um die Versorgung zu flexibilisieren und gleichzeitig sicherstellen, dass der Patient seine Therapie erfolgreich durchführt. Patienten können im Rahmen eines digital gestützten Versorgungskonzepts zu Hause oder auch an jedem anderen Ort ihre betroffenen Hautareale mittels Smartphones abfotografieren und gemeinsam mit vorgefertigten Fragebögen dem Versorger übermitteln. Insbesondere vor dem Hintergrund der demografisch-epidemiologischen Entwicklung in Deutschland mit einer anzunehmenden Zunahme der Patientenzahlen in diesem Bereich stellen die hier vorgestellten Versorgungsformen der Patienten ein geeignetes Mittel dar.

Als Fazit kann festgehalten werden, dass die teledermatologische Versorgung grundsätzlich dem Hautarztbesuch in der Praxis nicht unterlegen ist und sogar Vorteile (bspw. Linderung von Angst und Depression, besserer Zugang zum Versorger, Kosteneinsparung etc.) mit sich bringt. Dabei ist entscheidend, dass Ärzte gemeinsam mit den Patienten über die Möglichkeit der teledermatologischen Versorgung sprechen. Der Patient sollte im Umgang mit dem Aufnehmen von Fotos und der verwendeten Software bzw. App geschult werden.

Bei Interesse für den Zugriff auf den vollständigen Evidenzreport nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!