CDA

Die Clinical Document Architecture ist ein von HL7 veröffentlichter Standard für den Austausch und die Speicherung von Dokumenten im Gesundheitswesen. Hierzu zählen etwa Arzt- oder Befundbriefe. Der Standard gibt dafür die Struktur der Dokumente vor, die in angemessener Weise auf die jeweiligen Anwendungsfälle zugeschnitten werden. CDA basiert auf XML (Extensible Markup Language). Es handelt sich hierbei um eine sog. Auszeichnungssprache zur Darstellung von hierarchisch strukturieren Daten in Form von menschen- und maschinenlesbaren Textdateien.

Zurück zum Glossar